Was ist das Storyproject überhaupt?

Sicherlich besitzt für Studenten der Begriff International Youth eine wichtige Bedeutung. Daher widmet sich das Storyproject insbesondere diesem Aspekt und bietet den Jugendlichen eine perfekte, erste Anlaufstelle, die vor allem die Stärkung der Ausbildungsoptionen im Fokus hat.

STORY zielt daher darauf ab, die Zugänglichkeit und Qualität von internationalen Praktika zu verbessern und das Bewusstsein für die Existenz solcher Möglichkeiten für junge Absolventen zu erhöhen.


Welche Aspekte bietet das Storyproject in Bezug auf International Youth?

Die  Qualität der Lernmobilität mit Fokus auf die ERASMUS-Studienmobilität und die Qualität der Praktika und Praktika, einschließlich ERASMUS-Praktika und Leonardo Da Vinci stehend stark im Fokus und gewinnen durch das Storyproject an zusätzliche Bedeutung für die Interessenten.

Das Projekt analysiert die Auswirkungen und die Qualität von Mobilitätsprogrammen für die Ausbildung und untersucht Hindernisse und Erwartungen, die von den Hauptakteuren im Bereich der Mobilität in der Ausbildung beobachtet wurden. Hierzu zählen beispielsweise Studenten, Hochschulen, nationale Agenturen und Hosting-Unternehmen und ähnliche Organisationen, die alle ihren Bezug zu den Studenten besitzen.